Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Ökumenischen Vereins für Flüchtlinge, Asylsuchende und Migration e.V. 
 

Unsere Werte und Ziele

Nächstenliebe und Wertschätzung Am Gebot christlicher Nächstenliebe messen wir unser Handeln und Reden. Wir begegnen einander in gegenseitiger Wertschätzung und achten andere Menschen, Kulturen und Religionen.Wir lehnen jegliche Form von Rassismus, Sexismus und Diskriminierung ab und stehen für die uneingeschränkte, unantastbare Würde des Menschen.

Integration und Begegnung Integration bedeutet die Wiederherstellung eines Ganzen. Sie geschieht dort, wo sich Wege kreuzen und es zu Begegnung kommt. Unsere Motivation ist, einen Ort zu schaffen, an dem Menschen echte Begegnung erfahren, wo sie die Möglichkeit haben, niedrigschwellige Integrationsangebote in Anspruch zu nehmen.

Hilfe zur Selbsthilfe Unser Ziel ist es – auch durch Bildungsangebote - Menschen dabei zu unterstützen, sich selbständig in unseren Systemen zurecht zu finden und ihr Leben eigenständig zu gestalten.

Ökumene Ökumene bedeutet ursprünglich "die ganze bewohnte Erde". In diesem Sinne sind alle Menschen Geschwister, deren Würde und Glaube es zu achten gilt. Daher begegnen wir unseren KlientInnen mit Offenheit und Akzeptanz.

Sichtbarkeit Unsere Arbeit soll transparent sein. Wir kommunizieren unsere Projekte immer auch nach außen: sei es online auf unserer Homepage, per Mailverteiler und facebook, oder offline als Flyer und Zeitungsartikel (besondere Veranstaltungen werden regelmäßig in unserer lokalen Presse veröffentlicht).

 
 
 
 
Email